Übergabe der diesjährigen Spende für das Projekt "Der Wünschewagen"

Bereits das siebende Jahr handelt pdv-systeme Sachsen nach dem Motto "Spende statt Geschenke". Statt der Jahresendpräsente unterstützen wir wohltätige Vereine mit einer Spende. Gestern übergab unser Geschäftsführer Gerald Gruhl unseren diesjährigen Spendenscheck an die Geschäftsführerin Marion Zimmermann vom ASB Leipzig für das Projekt "Der Wünschewagen". Wir danken allen Kunden und Mitarbeitern der pdv-systeme Sachsen, die diesen Gedanken mit uns tragen.

Was ist "Der Wünschewagen"? Seit dem 1. Dezember 2016 ist der ASB-Wünschewagen in Sachsen unterwegs, um schwerstkranken Menschen jeden Alters einen innigen Wunsch zu erfüllen.Unbürokratisch bringt er die Fahrgäste an das gewünschte Ziel – sei es ein letzter Urlaub am Meer, die Teilnahme an einem Familienfest oder vielleicht der Besuch eines Ortes der eigenen Lebensgeschichte. Mit dem speziell ausgebauten Krankentransportwagen und ehrenamtlichen, professionell geschulten Helferinnen und Helfern werden die Fahrgäste und begleitenden Angehörigen zum Wunschort gebracht. Gerne können auch Sie dieses Projekt unterstützen:http://asb-leipzig.de/mitmac…/asb-wuenschewagen_projekt.html

Zurück