IT-Projekte - gute Ideen muss man selbst umsetzen.

Wenn's funktionieren soll, mach's selbst. Wer kennt das nicht? Wir machen nicht nur Pläne, sondern setzen die Pläne auch selbst "ins Werk". Für System-Ingenieure ist eine Inbetriebnahme immer ein spannender Moment. Der Augenblick der Wahrheit. Wenn es wirklich "spannend" wird, bei besonders ambitionierten Projekten, bestehen wir darauf, die "Strippen selbst zu ziehen". Das wir die Verantwortung dafür nicht delegieren, sondern "selber schrauben", das unterscheidet uns von vielen Systemhäusern und Beratungsunternehmen.

Diese Leistung »aus einer Hand« geht einher mit einem professionellen und zertifizierten Chancen- & Risiken- und Qualitätsmanagement und garantiert Ihnen die Einhaltung der Budget- sowie Zeitpläne für Ihr Infrastrukturprojekt.

Unsere Kunden erwarten bei Projektabschluss perfekt dokumentierte, rentable und natürlich funktionierende IT-Systeme. Wir, die sechzig Mitarbeiter der pdv-systeme Sachsen wollen aber viel mehr: Wir wollen Ihr Vertrauen und eine langjährige Zusammenarbeit mit Ihnen! Und wir wissen: damit eine solche vertrauensvolle Zusammenarbeit entsteht, müssen wir Sie und Ihre IT besser verstehen als Sie selbst. Jedes Detail, die Planung selbst, aber auch jedes Patchkabel und jede Schraube müssen sitzen. Und nicht zuletzt muss es auch auf menschlicher Ebene stimmen. Nur dann wird es wirklich gut.

Das dürfen Sie zu Recht erwarten:

  1. Umsetzung aller Planungen mit bestem "Material" und eigenen Mitarbeitern
  2. Server, die so individuell sind, dass Sie Ihren Namen tragen könnten
  3. Exzellente Preise durch erstklassige Bezugsquellen
  4. Virtualisierungs-bzw. Cloudlösungen ganz nach Ihren Bedürfnissen konfiguriert
  5. Sicherheit, Erweiterbarkeit und Nutzerfreundlichkeit in allen ITK-Lösungen

Vertrieb

Andreas Kunath
Vertriebsleiter

+49 351 28888-211
vertrieb@pdv-sachsen.net

Vertriebsleiter Andreas Kunath

Backups überall

www.onsafe24.de

  • 256Bit Verschlüsselung
  • redundante RZ in Dresden und Leipzig
  • ab 8 EUR/mtl.

Glossar »Realisierung«

IT-Projekte

Umsetzung einer Ausschreibung oder Projektanfrage von Kunden oder Realisierung einer Konzeption

Probleme in IT-Projekten haben Ihre Ursache in mangelnder Vorbereitung oder fehlender Strategie. IT-Projekte bei pdv-systeme Sachsen betreffen IT-Themen unterhalb der Anwendungssoftware zu Server, Storage, Backup, Virtualisierung, Microsoft, Linux, Netzwerk und Security.

Microsoft-Infrastrukturen

Technologien wie Active Directory, Exchange, SharePoint, SQL und Lync.

  • Basis einer leistungsfähigen IT-Infrastruktur sind neben hochverfügbaren Hardwarekomponenten für Server- und Storagesysteme, vor allem die entsprechenden Server-Betriebssysteme und Anwendungen. pdv-systeme Sachsen verfügt über einen hoch qualifizierten Mitarbeiterstamm, der langjährige Erfahrungen in den Betriebssystembereichen Microsoft Windows, Linux, OpenVMS und UNIX besitzt. Virtualisierungsumgebungen (VMware, HyperV, XEN, KVM,…)
  • Auch beim Einsatz von geclusterten Umgebungen, sowohl in den Bereichen Windows (File, Exchange) als auch bei speziellen High-Performance-Computing (HPC) Systemen für Einrichtungen im Bereich Forschung und Lehre, werden unsere Mitarbeiter Sie effektiv unterstützen. Für den Betrieb von Servern oder Arbeitsplätzen erforderliche Software-Komponenten z.B. für Datensicherung, Virenschutz, Daten- und Dokumentenverwaltung, IT-Sicherheit, Archivierung usw., darunter Software zur Ressourcenverwaltung und der effektiven Verwaltung, Konfiguration und Durchsetzung von Sicherheitsbestimmungen auf mobilen Endgeräten.
Linux

Das modular aufgebaute Betriebssystem wird von Softwareentwicklern auf der ganzen Welt weiterentwickelt. Beim Gebrauch auf Computern kommen meist sogenannte Linux-Distributionen zum Einsatz.

pdv-systeme Sachsen unterstützt die Linux Distributoren SuSe und Red Hat.

Virtualisierung
  • Lösungen für die Hochverfügbarkeit bei Servern und Storage
  • Optimierung  der Abläufe bei Installation, Konfiguration und Rollout von Servern und Clients
  • Verbesserung der IT-Sicherheit im Clientbereich
  • Vereinheitlichtes Management und Einsparungen bei der Administration
  • pdv-systeme Sachsen bietet Servervirtualisierung, Storagevirtualisierung,Desktopvirtualisierung
     
    Die pdv-systeme Sachsen GmbH liefert, konfiguriert und betreut Virtualisierungslösungen der Hersteller:
    VMware, Citrix, Microsoft, Red Hat, DataCore
Netzwerkinfrastrukturen

Egal ob kabelgebundene oder drahtlose Netzwerkinfrastruktur - Entscheidungen während Netzwerkkonzeption spielen eine wichtige Rolle, ob das Netzwerk heutigen und zukünfigen Anforderungen gewachsen sein wird.

Leistungen und Technologien:

  • Lokale Netzwerke (LAN)
  • Wireless LAN (WLAN)
  • Standortvernetzung (WAN/VPN)
  • Netzwerkanalyse und Optimierung
  • VoIP und Unified Communications
  • Netzwerksicherheit
Security

Dem Thema IT-Sicherheit wird in vielen Unternehmen bisher nicht genügend Aufmerksamkeit geschenkt. Dies sollten Sie ändern. Machen Sie IT-Sicherheit zum festen Bestandteil Ihrer Geschäfts- und IT-Prozesse! Beugen Sie vorhandenen Bedrohungen vor und schützen wichtige IT-Systeme/Daten bereits bevor Schaden entstanden ist. Schöpfen Sie aus unserem Erfahrungsschatz und lassen Sie sich aufzeigen, wie Sie bereits mit einfachen Maßnahmen die Sicherheit Ihrer eigenen IT-Infrastruktur erhöhen können.

Unsere Experten orientieren sich dabei an Empfehlungen des BSI (Bundesamt für Sicherheit in der IT) und bringen ihr Fachwissen aus zahlreichen durch uns realisierten Projekten mit ein. Unseren eigenen Anspruch an Sicherheit und den vertraulichen Umgang mit Ihren Daten hat unser Unternehmen durch Zertifizierung nach dem ISO21001 IT-Sicherheitsstandard nachgewiesen.

Leistungen und Sicherheitslösungen: 

  • IT-Sicherheitskonzepte
  • Netzwerkzugangskontrolle (802.1x, NAP/NAC)
  • Netzwerksicherheit (L2 Security)
  • Firewall/VPN
  • Verschlüsselung und digitaler Identitätsnachweis (PKI)
  • Sicherheitssoftware/Virenschutz
  • Angriffsprävention und -erkennung (IPS/IDS)
Voice over IP

IP-Telefonie ist eine Technologie, die es ermöglicht, den Telefondienst auf IP-Infrastruktur zu realisieren, so dass diese die herkömmliche Telefontechnologie samt ISDN und allen Komponenten ersetzen kann.

Zielsetzung dabei ist eine Reduzierung der Kosten durch ein einheitlich aufgebautes und zu betreibendes Netz. Aufgrund der langen Einsatzdauer klassischer Telefoniesysteme und der notwendigen Neuinvestitionen für IP-Telefonie wird der Wechsel bei bestehenden Anbietern oft als lang andauernder, gleitender Übergang realisiert.

Währenddessen existieren beide Technologien parallel (sanfte Migration). Daraus ergibt sich ein deutlicher Bedarf an Lösungen zur Verbindung beider Telefoniesysteme (etwa über VoIP-Gateways) und die Notwendigkeit zur gezielten Planung des Systemwechsels unter Berücksichtigung der jeweiligen Möglichkeiten für Kosten- und Leistungsoptimierung

VoIP-Technologien bei pdv-systeme Sachsen: Microsoft, Cisco

Datacenter

pdv-systeme Sachsen kombiniert Ihre Anforderungen aus den Themen Server, Storage, Cluster, Virtualisierung, Backup/Archivierung, LAN, WAN und Security,

pdv-systeme Sachsen bietet:

  • Steigerung der Produktivität
  • bessere Kapazitätsausnutzung
  • einfaches, ortsunabhängiges Management
  • hohe Flexibilität durch dynamische Bereitstellung und Zuordnung von Storage nach Bedarf
  • hoher Return On Invest (ROI)

Technologien:

  • DAS - Direct Attached Storage (direkt angeschlossener Speicher)
  • NAS - Network Attached Storage (über das Netzwerk angeschlossener Speicher)
  • SAN - Storage Area Network (Speichernetzwerk); im SAN wird zentralisierter Speicherplatz in einem eigenen Netz mehreren Systemen (Hosts) zu Verfügung gestellt, es haben sich Fibrechannel- und iSCSI-Technologien etabliert.

Einige Technologieschwerpunkte aktueller Storage-Produkte sind:

  • Block-/File-/Objekt-Storage
  • Snapshot Technolgien
  • Thin Provisioning
  • Hochverfügbarkeit durch Replikation und Storage-Virtualisierung
  • Speicherung stetig wachsender Mengen an unstrukturierten Daten
  • Skalierung, Migrationsszenarien