Kostenfreies Soforthilfe-Paket für IT-Admins von baramundi

Die aktuelle Corona-Krise fordert IT-Admins in vielerlei Hinsicht: Sie müssen schnellstmöglich hunderte Laptops fürs Home Office vorbereiten, die neue Remote-IT-Infrastruktur sicher managen und die Funktionalität aller Systeme auch im Ausnahmezustand erhalten.

baramundi will helfen! Daher erhalten Admins, die aktuell noch nicht mit der baramundi Management Suite arbeiten, ein kostenfreies Soforthilfe-Paket für Unified Endpoint Management. Neben der Vollversion der bMS sind darin auch Setup mit einem Tag Remote-Consulting sowie Wartung und Support enthalten. Damit unterstützen wir Sie bis zum Ende der Corona-Krise, mindestens jedoch 4 Monate lang.Das Angebot ist komplett kostenfrei und unverbindlich – ohne versteckte Vertragsverlängerungen, kostenpflichte Updates oder sonstige Verpflichtungen!

Alle Vorteile des Soforthilfe-Pakets auf einen Blick:

1.  Direkt einsatzbereit: Innerhalb eines halben Tages können Sie Ihre Endpoints mit der bMS managen
2.  Remote Unterstützung: Ein baramundi Experte hilft per Web-Session bei Setup und Einrichtung
3.  Umfassendes Modulpaket: Ihnen steht die Vollversion der baramundi Management Suite zur Verfügung
4.  Kein VPN nötig: Verwaltung von Endpoints & Umsetzung von technischen Unternehmensrichtlinien auch ohne VPN möglich
5.  Sicherheit & Datenschutz: Optimal vorkonfiguriertes customized Windows 10 Installationspaket
6.  Ausgezeichneter Support: Das kompetente baramundi Support-Team steht online für Sie bereit

Sie haben Interesse am Soforthilfe-Paket für IT-Admins? Hier finden Sie alle Informationen und nutzen Sie alle Vorteile von Unified Endpoint Management mit baramundi!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner bei der pdv-systeme Sachsen GmbH.

Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund!

Zurück