"Spende statt Geschenke" - pdv Spendenaktion

„Spende statt Geschenke“ – Scheckübergabe für #supportyourlocalartists

Gerald Gruhl, Tina Gruhl, Friederike Wachtel, Claudia Hoffmann (v.l.)

 

Es wird leise, wenn kulturelle Veranstaltungen nicht mehr stattfinden können.

Umso wichtiger ist es, Solo-Selbstständige und Freischaffende in dieser schweren Zeit zu unterstützen. Dazu haben sich Wir gestalten Dresden (#supportyourlocalartists) und die Initiative SOS FOR CULTURE zusammengeschlossen. Sie werben für Spenden für den Corona-Fonds der Stiftung Lichtblick. Über diesen Fonds werden existentiell bedrohte Kreativschaffende, die keinen Anspruch auf staatliche Hilfsmaßnahmen haben, finanziell unterstützt.

Dem Aufruf, die Lebenskultur unserer Stadt Dresden zu unterstützen, sind wir gefolgt und haben dies zum Anlass genommen, mit unserer Weihnachtstradition „Spende statt Geschenke“ in diesem Jahr SOS FOR CULTURE zu unterstützen.

Unsere Geschäftsführung Tina und Gerald Gruhl trafen sich zur Spendenübergabe mit Friederike Wachtel (City Management Dresden e. V.) und Claudia Hoffmann (Die Roten Doppeldecker) auf dem Dresdner Altmarkt.

Mit großer Dankbarkeit wurde unsere Spende entgegengenommen.

Wir freuen uns über die Möglichkeit, einen Beitrag zur Unterstützung der lokalen Kunst- und Kulturszene leisten zu können und danken SOS FOR CULTURE für ihr großes Engagement.

 

Zurück